Vortragsprogramm 2019

4. und 5. September 2019
Beginn: 9:45 Uhr, Ende ca. 16:10 Uhr

(Raum Landsaal, 1 Etage über dem Café)

 

  Mittwoch, 04. September 2019  

  9:45 Uhr

Beratung Spargelanbau
Aktuelle Ergebnisse aus den Spargelversuchen 2019
Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Anne-Laure Corbel

  10:15 Uhr

Beratung Betriebswirtschaft
Betriebsvergleich 4.0 im Spargel und Beerenobstanbau

Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Hendrik Führs + ZBG

  10:45 Uhr

Vorstellung selektiver Spargelvollernter
Firma Cerescon

  11:15 Uhr

Prüfung der deutschen Rentenversicherung und des Hauptzollamtes
Erfahrungen aus der Praxis
LV-Loga Personalwirtschaft

  11:45 Uhr

Aktuelle Herausforderungen des Arbeitsrechts
Arbeitgeberverband, Meik Borgmann

  12:15 Uhr

Veränderte Vermarktungsstrukturen – Eine Herausforderung für die Preisberichterstattung
AMI, Herr Koch

  12:45 Uhr

Tipps & Tricks für Verkauf, Marketing und Präsentation (Direktvermarktung)
Lebhafter Vortrag von- Der Wochenmarkttesterin vom NDR- Britta Marbs

  13:15 Uhr

Lettering – Schildergestaltung/Etiketten – pfiffig und kreativ gestalten
LWK NDS, Fachbereich Betriebswirtschaft, Unternehmensberatung, Markt + Familie

  13:45 Uhr

Erfahrungen mit eigenem Onlineschop
Betriebsleiter und VND-Mitglied Karsten Indorf

  14:15 Uhr

Arbeitskräfteverfügbarkeit, Lohnsteuerpauschalierung und Öffentlichkeitsarbeit
So setzt sich das Netzwerk der Spargel- und Beerenverbände auf Bundesebene für die Branche ein
Verband Süddeutscher Spargel- und Erdbeeranbauer e.V., Simon Schumacher

  14:45 Uhr

Bonpflicht 2020 – ohne Kassenzettel läuft nichts
Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Vereinigung Norddeutscher Direktvermarkter e. V.,
Elke Sandvoß

  15:15 Uhr

Mit Bienen und Insektenschutz fast 8.000 € Umsatz pro ha erzielen
„Bienen Helfen!“ Bienenwelt GmbH, Peter Soltau

  Donnerstag, 05. September 2019  

  09:45 Uhr

Integrierter Pflanzenbau
Einfache Umsetzung im Betrieb bzw. für Umstellungsbetriebe BIO ANDERS
Plocher GmbH, Monika Junius

  10:15 Uhr

Maschinelle Ernte von Heidelbeeren – Technik und Notwendigkeit
Alfred-Peter Entrop, Obstbauversuchsring des Alten Landes e.V.

  10:45 Uhr

Herausforderungen beim Heidelbeeranbau im Topf (Substrat + Fertigation)
Hendrik Menke, Obstbauversuchsring des Alten Landes e.V.

  11:15 Uhr

Lagerung von Heidelbeeren
Rolf Kirchhof, Obstbauversuchsring des Alten Landes e.V.

  11:45 Uhr

Mechanische Bodenbearbeitung und Möglichkeiten der Ausläuferentfernung im Erdbeeranbau
Albert Nordmann, Obstbauversuchsring des Alten Landes e.V.

  12:15 Uhr

Trends im Himbeeranbau
Tilman Keller, Obstbauversuchsring des Alten Landes e.V.

  12:45 Uhr

Himbeeranbau im eingenetzten Folientunnel
Kathrin Kramer, Obstbauversuchsring des Alten Landes e.V.

  13:15 Uhr

Pflanzenschutztechnik im Beerenobstanbau
Jens-Peter Ralfs, Obstbauversuchsring des Alten Landes e.V.

  13:45 Uhr

Wie wirkt sich der Mindestlohn auf den Obstbau aus
Dr. Matthias Görgens, Obstbauversuchsring des Alten Landes e.V.

  14:15 Uhr

Bericht aus der Arbeit der Versuchsstation Beerenobst in Langförden und Herausforderungen für die Zukunft
Felix Koschnick, Landwirtschaftskammer Niedersachsen

  14:45 Uhr

Substratanbau – Kultursicherheit ist das A und O
Gebr. Brill Substrate, Peter Olters / Renate Schepers